Guter Boden

Der Boden ist das Fundament des Gartens

Der Boden ist der Teil unserer Erde, aus dem wir alle unsere Nahrung beziehen. Gefüllt bis zum Rand mit Leben. Einiges von diesem Leben können wir sehen, dass meiste allerdings bleibt unseren Augen verborgen. Aber gerade diese Armee aus Unsichtbaren ist es, die alles erst ermöglicht. Und die gilt es zu schützen. Eine gesunde und vitale Ernte beginnt mit dem Boden. Nur wenn er gesund ist, werden es die Pflanzen auch sein.

Wenn wir uns aber jetzt die Böden auf der Erde einmal anschauen, müssen wir leider feststellen, dass viele von ihnen bereits sehr stark belastet, ja regelrecht vergiftet sind. Jetzt könnten wir natürlich auf Monsanto, Bayer und Konsorten zeigen und sagen „Ihr Schweine!“. Aber so einfach ist es eben nicht. Wir alle – und da nehmen wir jetzt niemanden aus, auch nicht uns – wollten immer mehr, von immer weiter weg, dazu frisch und rund um die Uhr verfügbar. Monsanto und Co. haben diese Bedürfnisse lediglich befriedigt. Am Ende ist es schlicht unsere eigene Gier, die uns diese Misere eingebracht hat.

Unsere Böden sollten uns genauso sehr am Herzen liegen wie unsere Kinder. Nutz Garten Natürlich hat auch dies verstanden. Mischkultur, keimfähige und genunmanipulierte Samen, Frucht- und Kulturfolge und der komplette Verzicht auf Chemie sind bodenschützende und -pflegende Arbeitsweisen. Desweitern sind das Mulchen (siehe dazu Gartentipp Nr. 9) und die Gründüngung wichtige Bestandteile des Bodenschutzes.

 

Lies zu guter Letzt noch ► Zusammenfassung

 

Nutz Garten NatürlichDem Regenwurm verdanken wir alles.

René Hofmann

Nutz Garten Nachgedacht

Gedanken von René Hofmann

"Als ich anfing zu gärtnern, hörte ich auf zu arbeiten."

"Wir werden nicht artgerecht gehalten."

 

Adresse

Nutz Garten Natürlich
René Hofmann
Burgstraße 5
56218 Mülheim-Kärlich
Telefon: 02630 9673980
Mobil: 0178 3624378
info@nutzgarten-natuerlich.de