Projekte

Natürlich Gärtnern: Unsere aktuellen Projekte

 

Schulgarten der GS MülheimDer Schulgarten der Grundschule Mülheim

Die Grundschule Mülheim ackert in der Nähe des Mülheimer Bachs. Auf gut 300 Quadratmetern bauen die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Lehrern Obst und Gemüse an - und das nun schon im dritten Jahr. Das Projekt findet in Zusammenarbeit mit der GemüseAckerdemie aus Berlin statt.

Zur Projekt-Seite der GS Mülheim

 

 

Gemüsegarten der Kita Am SchlossgrabenDer Gemüsegarten der Kita Am Schlossgraben

Die Kinder und Erzieherinnen der Kita in Kärlich erfreuen sich nun im vierten Jahr an ihren kleinen, aber feinen Gemüsegarten. Drei Hochbeete liefern Gesundes für zwischendurch und bieten den "Gartenzwergen" die Möglichkeit, von klein auf eine Menge über natürliches Gärtnern zu lernen.

Zur Projekt-Seite der Kita Am Schlossgraben

 

 

 

Die Kinder der Kita St.Willibrord am ersten AckertagDer Gemüsegarten der Kita St. Willibrord

Seit August 2017 ackern auch die Kinder und Erzieherinnen der Kita St. Willibrord in Plaidt. Die Einrichtung arbeitet mit Nutz Garten Natürlich und der GemüseAckerdemie aus Berlin zusammen - und ist damit die erste Kita in Rheinland-Pfalz, die dieses Programm in die Tat umsetzt.

Zur Projekt-Seite der Kita St. Willibrord

 

 

Der Generationen- und Gemeinschaftsgarten Mülheim-KärlichDer Generationen- und Gemeinschaftsgarten Mülheim-Kärlich

Unser Konzept Nutz Garten Nahe geht in die Praxis: Seit Ende September 2017 entsteht am Mülheimer Bach ein Generationen- und Gemeinschaftsgarten. Dort werden in Zukunft eine Familie und viele weitere Bürger der Stadt zusammen gärtnern. Unser Ziel: Zusammen mehr erreichen, gemeinsam besser leben.

Zur Projekt-Seite des Generationen- und Gemeinschaftsgartens

 

 

Natürlich Gärtnern: Unsere abgeschlossenen Projekte

 

Hochbeet der Kita SchillerstraßeDer Gemüsegarten der Kita Schillerstraße

Im Jahr 2017 gärtnerten wir zusammen mit der Kita Schillerstraße in Urmitz-Bahnhof. Für die Einrichtung mit ihren vielen Kindern dachte sich Nutz Garten Natürlich eine ganz besondere Form des Gemüseanbaus aus: Gärtnern in einem zehn Meter langen Hochbeet. Damit sich auch jedes der 70 Kinder über leckere Köstlichkeiten aus dem eigenen Kinder-Garten freuen kann.

Zur Projekt-Seite der Kita Schillerstraße

 

 

Bauerngarten der Kita im BwZK KoblenzDer Bauerngarten der Kita im BwZK Koblenz

Pünktlich zum 60. Geburtstag des Bundeswehrzentralkrankenhauses (BwZK) Koblenz im Juni 2017 bekam die Kita der Militärklinik einen Bauerngarten. Mit Gemüsebeet, einem Hochbeet und einem Kräuter- und Duftgarten. Seitdem profitieren auch die Lazarettzwerge in Koblenz-Metternich von frischem, knackigem Gemüse "aus eigener Herstellung".

Zur Projekt-Seite der Kita im BwZK Koblenz

 

 

Bauerngarten im Kloster ArenbergDer Bauerngarten des Klosters Arenberg

Im Kloster Arenberg in Koblenz entstand im Jahr 2017 ein klassischer Bauerngarten. Das Projekt ging auf die Initiative zweier junger Menschen zurück, die dort ihr Freiwilliges Ökologisches Jahr absolvierten. 100 Quadratmeter, rein natürlich und ökologisch bewirtschaftet - ein Garten, der nicht nur die Besucher des Klosters begeistert.

Zur Projekt-Seite des Klosters Arenberg

 

 

Nutz Garten Nachgedacht

Gedanken von René Hofmann

"Als ich anfing zu gärtnern, hörte ich auf zu arbeiten."

"Wir werden nicht artgerecht gehalten."

 

Adresse

Nutz Garten Natürlich
René Hofmann
Burgstraße 5
56218 Mülheim-Kärlich
Telefon: 02630 9673980
Mobil: 0178 3624378
info@nutzgarten-natuerlich.de